News

Ob klassisch, modern oder extravagant – hier im KüchenTreff Annaber-Buchholz planen wir gemeinsam Ihre Küche. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und wir zeigen Ihnen in der 3-D-Präsentation individuelle Küchenlösungen ganz nach ihren Vorstellungen. Das umfangreiche Angebot an Küchenmöbeln und Einbaugeräten wird durch unsere hauseigene Tischlerei mit passgenauen Raumlösungen erweitert.

Das Denken unsere Kunden über uns:

Sollte man im Alter seine Küche noch einmal auffrischen lassen?
Wir sind ein Ehepaar, welches kürzlich 80 bzw. 88 Jahre alt geworden ist.
Da wir gesundheitsbedingt keine großen Reisen mehr unternehmen können, machen wir es uns jetzt mit dem verfügbar gewordenen Geld in unserer Wohnung schön und gemütlich.
Unsere bereits 25 Jahre alten Küchenmöbel sind zwar noch gut erhalten, Abwaschbecken, Zapfarmatur und Dunstabzugshaube allerdings sind auswechselbedürftig geworden und schon seit einiger Zeit dachten wir darüber nach, ob wir uns doch noch einen Geschirrspüler zulegen sollten.
Erfreulicher Weise haben wir mit der Firma „Küchentreff-Brand-Erbisdorf“ jetzt eine Firma gefunden, die uns diesbezüglich auf beste Weise zufriedengestellt hat.
Wir wurden von Herrn Glinka, dem Geschäftsführer der Firma, bestens beraten und haben uns nach Besichtigung der Ausstellungsräume entschlossen zusätzlich noch die unansehnliche Rückwand der Küchenzeile verkleiden zu lassen.
Nun haben zwei sehr gute Handwerker das Werk vollbracht und wir danken ihnen für ihre gewissenhafte Arbeit. Kleine Sonderwünsche wurden erfüllt, wenig Lärm, wenig Schmutz, schnelle Arbeitsweise.
Alles in Allem: Auch im Alter sollte man sich noch etwas gönnen. Es muss ja nicht gleich eine teure neue Küche sein, eine Auffrischung tut es auch. Uns jedenfalls hat die Renovierung durch die Firma „Küchentreff-Brand-Erbisdorf“ eine große Freude bereitet.
Brunhilde und Klaus Rümmler